Your address will show here +12 34 56 78
REFERENZEN

BayWa-Hochhaus München - Gebäude-Ökobilanzierung

Durch die Weiterverwendung der Rohbausubstanz und Sanierung des BayWa-Sternhauses wurde eine beachtliche Menge an Umwelteinflüssen vermieden, welche anhand der Wirkungskategorien Globale Erwärmung und Primärenergie in den einzelnen Lebenszyklusphasen bilanziert wurde.

FC Bayern München e.V. – Innovative Produktberatung

Das zukunftsweisende Gebäudekonzept für ein Neubauprojekt am FC Bayern Campus setzt neben regenerativer Energiegewinnung durch die Nutzung von Fassaden- und Dachflächen, auf Ästhetik, Wohlbefinden und schadstofffreie Materialien.

Werksviertel Mitte München – Gebäude-Ökobilanzierung

Die gesamte CO2- und Energieeinsparung (Graue Energie), durch eine Kernsanierung statt Abriss und Neubau, wurde für das Werksviertel Mitte berechnet und zudem Visualisierungen und greifbare Vergleiche zur Kommunikation gestaltet.

BayWa Baustoffe Datenbank - Entwicklung nachhaltiger Produktideen

Für die Sparte BayWa Baustoffe der BayWa AG bauen wir gemeinsam eine Datenbank auf, in der die ökologische Qualität ihrer Produkte ausgewiesen wird. Damit sind in Zukunft unterschiedlichste Anwendungen möglich, von der Mitarbeiterschulung bis zur Kostenminderung bei Ökobilanzierungen.

ESW Gebäude Nürnberg – Gebäude-Ökobilanzierung

Die Einsparung von Umwelteinwirkungen, durch die Revitalisierung und Modernisierung der Wohn- und Bürogebäude von ESW, wurde berechnet und visualisiert. Des Weiteren wurde der Lebenszyklus und Energieverbrauch berechnet und weitere Soft Facts über die weitere Entwicklung auf die lokale Umwelt ermittelt.

Four Parx Logistikhalle – Innovative Produktberatung

Neubauberatung der Four Parx GmbH für zwei Logistikhallen, um die Energieversorgungslücke von täglich rund 5 MW mit erneuerbaren Energien und Speichermethoden zu schließen sowie die Logistikhallen zu begrünen. Zudem wurde ein Nachhaltigkeitsstandard für ihre Gebäude entwickelt.

Einfamilienhaus Erlangen – Innovative Produktberatung

An der Stadtmauer in Erlangen wurde ein Grundstück zum Wettbewerb ausgeschrieben. Wir haben in enger Absprache mit unserem Kunden ein Gesamtkonzept entwickelt und visualisiert, das die baurechtlichen Vorgaben zum Erhalt des historischen Stadtbildes erfüllt und gleichzeitig eine energieautarke Nutzung ermöglicht.

Hotelanlage auf Kreta – Innovative Produktberatung

Für den Neubau einer auf Suffizienz ausgerichteten Hotelanlage auf Kreta wurden hinsichtlich Energie- und Wasserversorgung eine Insellösung geschaffen sowie EU-Fördertöpfe beantragt.

Schulgebäude Salzburg – Innovative Produktberatung

Für einen Wettbewerb zur nachhaltigen Gestaltung eines Schulgebäudes wurde ein Lüftungs- und Kühlungskonzept erarbeitet, das Energieeffizienz, Gesundheit und Wohlbefinden miteinander verbindet.

Büro- und Laborgebäude München – Innovative Produktberatung

Hier wird Nutzen und Wohlbefinden miteinander verbunden - durch eine Kombination von Begrünung und Photovoltaik für Dach und Fassade.

Einfamilienhaus Stuttgart – Innovative Produktberatung

Dieser zukunftsweisende Neubau zeichnet sich durch seine Moosbegrünung sowie den hohen Autarkiegrad mittels einer PV-Anlage mit einem Energiespeicher aus Salzwasser aus.

Einfamilienhaus Starnberg – Innovative Produktberatung

Ein Wasserstoffspeicher und eine Biomasseheizung, die mit Gras- und Laubpellets aus der Umgebung befeuert werden kann, sind die Grundsteine dieser energetischen Gebäudesanierung.