Your address will show here +12 34 56 78
REFERENZEN

BayWa-Hochhaus München - Nachhaltige Gebäudebilanzierung

Durch die Weiterverwendung der Rohbausubstanz und Sanierung des BayWa-Sternhauses wurde eine beachtliche Menge an Umwelteinflüssen vermieden, welche anhand der Wirkungskategorien Globale Erwärmung und Primärenergie in den einzelnen Lebenszyklusphasen bilanziert wurde.

FC Bayern München e.V. – Innovative Produktberatung

Das zukunftsweisende Gebäudekonzept für ein Neubauprojekt am FC Bayern Campus setzt neben regenerativer Energiegewinnung durch die Nutzung von Fassaden- und Dachflächen, auf Ästhetik, Wohlbefinden und schadstofffreie Materialien.

Werksviertel Mitte München – Nachhaltige Gebäudebilanzierung

Die gesamte CO2- und Energieeinsparung (Graue Energie), durch eine Kernsanierung statt Abriss und Neubau, wurde für das Werksviertel Mitte berechnet und zudem Visualisierungen und greifbare Vergleiche zur Kommunikation gestaltet.

Büro- und Laborgebäude München – Innovative Produktberatung

Hier wird Nutzen und Wohlbefinden miteinander verbunden - durch eine Kombination von Begrünung und Photovoltaik für Dach und Fassade.

Einfamilienhaus Starnberg – Innovative Produktberatung

Ein Wasserstoffspeicher und eine Biomasseheizung, die mit Gras- und Laubpellets aus der Umgebung befeuert werden kann, sind die Grundsteine dieser energetischen Gebäudesanierung.

Einfamilienhaus Stuttgart – Innovative Produktberatung

Dieser zukunftsweisende Neubau zeichnet sich durch seine Moosbegrünung sowie den hohen Autarkiegrad mittels einer PV-Anlage mit einem Energiespeicher aus Salzwasser aus.

Schulgebäude Salzburg – Innovative Produktberatung

Für einen Wettbewerb zur nachhaltigen Gestaltung eines Schulgebäudes wurde ein Lüftungs- und Kühlungskonzept erarbeitet, das Energieeffizienz, Gesundheit und Wohlbefinden miteinander verbindet.